Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bayern-Motor stottert noch, aber die Tore fallen (ARD, Philipp Eger)
abspielen. Laufzeit 02:01 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Bayern knacken Reals Tor-Rekord – Salah nicht an WM-Quali

Deutschland: Bayern seit 74 Spielen mit Torerfolg

Bayern München hat beim Heimsieg gegen den 1. FC Köln einen Rekord im europäischen Fussball aufgestellt. Der deutsche Meister erzielte beim 3:2 am Sonntagabend im 74. Pflichtspiel nacheinander mindestens ein Tor. Eine solche Serie gelang in Europas Top-5-Ligen noch keinem Team. Die bisherige Bestmarke von 73 Partien hatte Real Madrid in den Jahren 2016 und 2017 aufgestellt.

England: Salah darf nicht nach Ägypten

Liverpool will seinen ägyptischen Stürmer Mohamed Salah britischen Medienberichten zufolge nicht zum WM-Qualifikations-Spiel gegen Angola (2. September) in seine Heimat fliegen lassen. Grund dafür sind coronabedingte Quarantäne-Bestimmungen in Grossbritannien. Ägypten steht derzeit auf der sogenannten Roten Liste. Das bedeutet, dass sich Salah nach seiner Rückkehr vom Qualifikationsspiel gegen Angola für 10 Tage in einem Hotel isolieren müsste. Laut den Berichten erlauben die Reds ihrem Stürmer hingegen, am 5. September das Qualifikationsspiel der Ägypter in Gabun zu bestreiten, weil Gabun auf der Gelben Liste steht

Deutschland: Kimmich bleibt ein Münchner

Bayern München hat den Vertrag mit dem deutschen Internationalen Joshua Kimmich vorzeitig um zwei Jahre bis 2025 verlängert. Der 26-jährige Mittelfeldspieler war 2015 von RB Leipzig zum deutschen Rekordmeister gewechselt und hat sich dort zum Weltklasse- und Führungsspieler entwickelt.

Stuttgart lange ohne Kalajdzic

Der Bundesligist VfB Stuttgart muss wohl für den Rest des Jahres ohne seinen Topstürmer auskommen. Wie der Klub mitteilte, fällt Sasa Kalajdzic wegen einer Schulterluxation drei bis vier Monate aus. Der österreichische Internationale verletzte sich am Freitag nach seiner Einwechslung beim 0:4 gegen RB Leipzig. Er muss sich einer Operation unterziehen.

Radio SRF 3, Bulletin von 16:30 Uhr, 23.08.21;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hubert Glauser  (hubiswiss)
    Deshalb bin ich für eine Europäische Super League. Damit die nationalen Meisterschaften wieder spannender werden. So können die grossen Weltclubs eigenständig ihre Meisterschaft spielen.
  • Kommentar von Eric Mischler  (Eric27)
    Mia san mia!

    Bayern ist seit Jahrzehnten eine Vorzeigeclub und zählt auch dank hervorragendem sachverständigem Management zu den Topclubs weltweit. Dazu eigenfinanziert und schuldenfrei. Welcher Topclub kann das von sich behaupten. Die paar Neider (@Nager u.a.) ringen uns ein müdes Lächeln ab.
  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Der Gang wird auch diese Saison seinen Lauf nehmen der FC Bayern liefert (wenn auch nicht

    immer suverän) und die Verfolger zwacken sich Gegenseitig die Punkte ab!