Zum Inhalt springen

Header

Audio
Boateng legt Berufung ein (ARD, Christine Kerler)
abspielen. Laufzeit 01:04 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Boateng geht nach Verurteilung in Berufung

Frankreich: Boateng legt Berufung ein

Lyons Jérôme Boateng geht gegen seine Verurteilung wegen vorsätzlicher Körperverletzung und Beleidigung vor. Der Anwalt des deutschen Weltmeisters von 2014 legte Berufung gegen das Urteil von vergangener Woche ein, wie eine Sprecherin des Amtsgerichts München der SID mitteilte. Boateng wurde wegen einer vorsätzlichen Körperverletzung in Tateinheit mit Beleidigung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1,8 Millionen Euro verurteilt.

England: James während Match ausgeraubt

Reece James ist am Dienstag Opfer eines Einbruchs geworden. Während der 21-jährige Chelsea-Verteidiger für seinen Klub in der Champions League gegen Zenit St. Petersburg (1:0) spielte, drangen mehrere Einbrecher in das Haus des Fussballers ein. Sie stahlen unter anderem die Medaillen für den Champions-League-Sieg sowie für den Vize-EM-Titel mit England.

Deutschland: Bochums Zoller erleidet Kreuzbandriss

Aufsteiger VfL Bochum muss im Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga monatelang auf Stürmer Simon Zoller verzichten. Der 30-Jährige hat sich am Mittwoch im Training einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen, teilte der Klub mit.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Laurent Frick  (LFR)
    Die eine Freundin bringt sich nach Mobbing um, die andere zeigt den Fussballstar wegen Gewalt in der Beziehung an.... hat da jemand (k)ein Beziehungsproblem? Anstelle teurer Uhren und Autos sollte der junge Mann sein Geld in eine gründliche Therapie investieren! Fussballstar = Vorbild?