Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Brasilien ohne Neymar im Clasico gegen Argentinien

Muss pausieren
Legende: Muss pausieren Brasiliens Stürmerstar Neymar. imago images

Brasilien: Neymar verpasst Clasico

Ohne Superstar Neymar muss Brasilien am Dienstag zum südamerikanischen Clasico beim grossen Rivalen Argentinien in der WM-Qualifikation antreten. Wie Brasiliens Verband CBF mitteilte, fällt der 29-Jährige mit Oberschenkelproblemen aus und kehrt für Untersuchungen vorzeitig zu seinem französischen Klub Paris St. Germain zurück. Dafür wird bei Argentinien Lionel Messi, der zuletzt angeschlagen war, mittun können.

Niederlande: Van Gaal im Rollstuhl beim Spiel

Der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal kann das entscheidende WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen am Dienstag nur im Rollstuhl begleiten. Der 70-Jährige hatte sich bei einem Sturz mit dem Velo an der Hüfte verletzt, wie niederländische Medien berichteten. Das Training der Mannschaft in Zeist verfolgte er aus einem Golf-Wagen heraus. «Louis will alles tun, um beim Spiel am Dienstag dabei zu sein», sagte der KNVB-Sprecher. Gegen Norwegen geht es für die Niederlande um alles oder nichts. Bei einer Niederlage droht «Oranje» das Verpassen der Endrunde in Katar.

Video
Archiv: Montenegro vermiest den Niederlanden die vorzeitige Quali
Aus Sport-Clip vom 13.11.2021.
abspielen

England: Smith folgt auf Farke

Norwich City hat einen Nachfolger für den vor einer Woche entlassenen Trainer Daniel Farke gefunden. Der Tabellenletzte der Premier League gab am Montag die Verpflichtung von Dean Smith bekannt. Der neue Chefcoach unterschrieb einen Vertrag bis Mitte 2024. Smith war nahezu zeitgleich mit Farke seines Postens bei Aston Villa enthoben worden.


SRF zwei, sportflash, 13.11.2021, 22:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen