Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Buffon zurück in Parma – Gattuso verlässt Fiorentina

Gianluigi Buffon
Legende: Will's mit 43 nochmals wissen Gianluigi Buffon imago images

Italien: Buffon kehrt zu Parma zurück

Gianluigi Buffon hat beim italienischen Zweitligisten Parma einen Vertrag über zwei Jahre unterzeichnet. Der 43-jährige Star-Keeper kehrt damit zu jenem Klub zurück, bei dem er vor 26 Jahren seine Profi-Karriere begann. Buffon, der Ende letzter Saison die Trennung von Juventus Turin verkündet hatte, soll gemäss Medienberichten die Captain-Rolle übernehmen.

Italien: Kurz-Auftritt von Gattuso in Florenz

Der neue Trainer Gennaro Gattuso verlässt die AC Fiorentina schon wieder. Das gab der Klub in einer knappen Mitteilung bekannt. Gattuso war erst am 25. Mai vorgestellt worden, sein Vertrag hätte am 1. Juli zu laufen begonnen. Grund sind laut italienischen Medienberichten Unstimmigkeiten zwischen Gattuso, seinem Manager Jorge Mendes und Florenz-Eigentümer Rocco Commisso über die Personalplanung.

Video
Archiv: Gattuso vor über 8 Jahren zu Gast in der «sportlounge»
Aus sportlounge vom 19.11.2012.
abspielen

Italien: Dionisi neuer Sassuolo-Trainer

Alessio Dionisi wird neuer Trainer von Sassuolo Calcio. Der 41-Jährige, der einen Vertrag über zwei Jahre erhält, wird damit zum aktuell jüngsten Serie-A-Coach. Der Ex-Trainer von Aufsteiger Empoli ersetzt Roberto De Zerbi, der zu Schachtar Donezk wechselte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen