Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Paris St-Germain von Verletzungssorgen geplagt abspielen. Laufzeit 00:16 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Cavani und Mbappé fehlen PSG mehrere Wochen

Mbappé und Cavani verletzt

Paris Saint-Germain gehen die Stürmer aus. Edinson Cavani und Kylian Mbappé fallen rund einen Monat aus. Die beiden dürften damit den Auftakt in die Champions League verpassen. Der Uruguayer Cavani erlitt am Sonntag im Spiel gegen Toulouse (4:0) eine Verletzung an der rechten Hüfte und musste ausgewechselt werden. Rund eine Stunde nach Cavani erwischte es auch Mbappé. Der Franzose verletzte sich am linken Oberschenkel.

Dost wechselt zurück nach Deutschland

Eintracht Frankfurt holt einen Stürmer: Bas Dost kommt von Sporting Lissabon zum Team von Gelson Fernandes und Djibril Sow. Er unterschrieb bis 2022. Der 30-jährige Niederländer soll die Lücke schliessen, welche die beiden abgewanderten Stürmer Sébastien Haller (West Ham United) und Luka Jovic (Real Madrid) hinterlassen haben.

Burgstaller nicht mehr für Österreich

Guido Burgstaller wird nicht mehr für die österreichische Nationalmannschaft spielen. «Ich habe mir in der letzten Zeit sehr intensiv Gedanken gemacht und glaube, dass es im Sinne der Gesundheit und der Familie die richtige Entscheidung ist», sagte der 30-jährige Stürmer von Schalke 04.