Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio BVB lange ohne Hazard (Radio SRF 3) abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Dortmund mehrere Wochen ohne Hazard

Hazard erleidet Rippenverletzung

Borussia Dortmund muss in den nächsten Wochen auf Flügelspieler Thorgan Hazard verzichten. Der 26-jährige Belgier zog sich im letzten Bundesligaspiel am Freitag gegen den 1. FC Köln (3:1) eine Rippenverletzung zu. Er wurde in der Schlussphase des Spiels ausgewechselt. Hazard kam im Sommer von Mönchengladbach zu Dortmund.

Cantona geehrt

Der frühere französische Internationale Eric Cantona (53) wird von der Uefa mit dem President's Award ausgezeichnet. Der einstige Stürmer sei ein Spieler, der «Herz und Seele in die Dinge steckt, an die er glaubt», liess sich Präsident Aleksander Ceferin in einer Mitteilung zitieren. Mit dem President's Award zeichnet die UEFA Fussball-Persönlichkeiten aus.

Augustinsson am Knie operiert

Linksverteidiger Ludwig Augustinsson wird Werder Bremen für längere Zeit fehlen. Der 25-Jährige musste sich laut Weser-Kurier am Montag aufgrund der Spätfolgen einer jahrealten Meniskusverletzung einer Arthroskopie im Knie unterziehen. Augustinsson hatte die bisherigen Pflichtspiele allesamt verpasst und war auf seiner Position von Marco Friedl ersetzt worden.