Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mainz von Corona heimgesucht (Radio SRF 3)
abspielen. Laufzeit 00:36 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Elf Mainzer Spieler in Quarantäne

Mainz: Corona-Ausbruch zur Unzeit

Just vor dem Saisonstart sind beim FSV Mainz 05 gleich 11 Profis in Quarantäne. Bisher wurden 3 Spieler und ein Co-Trainer positiv auf das Virus getestet. Das Training am Mittwoch wurde umgehend abgesagt. Am Sonntag empfängt der Bundesligist Vizemeister RB Leipzig zum Saisonauftakt und geht davon aus, dass die Partie stattfindet. Laut der DFL (Deutsche Fussball Liga) kann ein Klub die Absetzung einer Begegnung erst dann beantragen, wenn weniger als 16 Spieler zur Verfügung stehen.

HSV holt schwedischen Torhüter

Zweitligist Hamburger SV hat den schwedischen Torhüter Marko Johansson verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt von seinem Heimatklub Malmö FF zu den Norddeutschen und hat einen Vertrag bis 2025 unterschrieben. Als Nummer 1 im Tor der Hamburger ist Daniel Heuer Fernandes in die Saison gestartet.

ManCity muss auf Foden verzichten

Der englische Nationalspieler Phil Foden fehlt Meister Manchester City in den ersten Wochen der neuen Premier-League-Saison. Den 21-jährigen Mittelfeldspieler plagt weiter eine Fussverletzung, wegen der er bereits den EM-Final gegen Italien verpasst hatte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.