Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Europa-League-Final 2022 in Budapest

Stadionbild der Puskas Arena
Legende: Hier geht es 2022 um den Europa-League-Titel Die Puskas Arena in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Keystone

Europa-League-Final 2022 in Budapest

Der Europa-League-Final 2022 findet in der Puskas Arena in der ungarischen Hauptstadt Budapest statt. Dies entschied das Uefa-Exekutivkomitee in Amsterdam. Das rund 67'000 Zuschauer fassende Nationalstadion wurde erst im letzten November neu eröffnet. Es wird im kommenden Sommer Schauplatz von 4 Spielen der EM-Endrunde sein. Der Champions-League-Final in 2 Jahren wird wie schon länger bekannt in München stattfinden, der Supercup zwischen den Siegern der beiden Europacup-Wettbewerben steigt im Olympiastadion in Helsinki.

Video
Aus dem Archiv: Chelsea gewinnt den EL-Pokal 2019
Aus Sport-Clip vom 29.05.2019.
abspielen

Sturridge 4 Monate gesperrt

Daniel Sturridge wurde vom englischen Fussballverband wegen Verstössen gegen die Wettregeln für 4 Monate gesperrt. Dazu muss der frühere englische Internationale eine Busse von 150'000 Pfund (ca. 185'000 Franken) bezahlen. Sein Vertrag mit dem türkischen Tabellenführer Trabzonspor wurde umgehend aufgelöst.

Schweiz im 1. Topf für die Nations League

Am Dienstag werden die Gruppen der von September bis November 2020 stattfindenden 2. Nations League ausgelost (18 Uhr live, SRF Sport App). Die Schweiz ist im ersten Lostopf zusammen mit Portugal, Niederlande, England.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.