Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Gattuso muss bei Napoli nach Verpassen der Champions League gehen

Gennaro Gattuso.
Legende: Muss seinen Posten räumen Gennaro Gattuso. imago images

Italien: Napoli entlässt Gattuso

Napoli hat sich nach 2 Saisons von Trainer Gennaro Gattuso getrennt. Das teilte der Klub nach dem letzten Spieltag der Serie A mit. Neapel hatte am Sonntag am letzten Spieltag der Serie A durch ein enttäuschendes 1:1 gegen Hellas Verona den Einzug in die Champions League verspielt und die Saison auf Rang 5 beendet. Juventus Turin zog in der Tabelle noch vorbei. Der 43-jährige Gattuso war seit Dezember 2019 Trainer in Neapel. Er hatte Carlo Ancelotti ersetzt. Wer bei den Süditalienern auf Gattuso folgt, ist noch nicht bekannt.

Video
Archiv: Gattuso vor über 8 Jahren zu Gast in der «sportlounge»
Aus sportlounge vom 19.11.2012.
abspielen

Portugal: Kein Titel für Seferovic und Benfica

Haris Seferovic hat mit Benfica Lissabon den Cupfinal in Coimbra verloren. Benfica unterlag Braga mit 1:2, nachdem es rund 75 Minuten lang in Unterzahl spielen musste. Der brasilianische Goalie Helton Leite hatte für eine Notbremse nach 17 Minuten die rote Karte gesehen. Seferovic spielte eine knappe Stunde lang. Für Braga ist es der 3. Cupsieg. Auch in der Meisterschaft konnte Benfica den Titel nicht holen. Stattdessen war Stadtrivale Sporting Meister geworden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen