Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Gegen Wettregeln verstossen: Trippier 10 Wochen gesperrt

Atleticos Kieran Trippier.
Legende: Wird länger auf der Tribüne sitzen müssen Atleticos Kieran Trippier. Keystone

Atleticos Trippier für Vergehen im Juli 2019 belangt

Kieran Trippier, der englische Verteidiger in Diensten von Atletico Madrid, ist vom englischen Fussballverband FA für 10 Wochen gesperrt worden. Zudem wurde er mit einer Busse von rund 84'000 Franken belegt. Trippier hatte im Juli 2019 gegen die Wettregeln verstossen. Die Sanktion gilt länderübergreifend und tritt per sofort in Kraft.

Bayern: Klub-WM in Stadien für WM 2022

Bayern München wird bei der Klub-WM im kommenden Jahr in Katar (1. bis 11. Februar 2021) in zwei von acht Stadien antreten, die Ende 2022 auch Spielstätten der Weltmeisterschaft sein werden. Seinen Halbfinal am 8. Februar 2021 (19:00 Uhr MEZ) bestreitet der Triple-Gewinner im umgebauten Ahmad-bin-Ali-Stadion. Die beiden Finalspiele finden am 11. Februar im Education City Stadium statt.

Video
Archiv: Bayerns Lewandowski schiesst Leverkusen ab
Aus Sport-Clip vom 19.12.2020.
abspielen

BVB abermals ohne Hazard

Thorgan Hazard hat erneut eine längere Pause vor sich. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund erlitt am Dienstag beim 2:0-Sieg im DFB-Pokal bei Eintracht Braunschweig eine nicht präzisierte Muskelverletzung. Hazard hatte erst Ende September wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel einen Monat aussetzen müssen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.