Zum Inhalt springen

Header

Audio
Italien lässt wieder Zuschauer zu (Radio SRF 1)
abspielen. Laufzeit 00:16 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Italien lässt ab 1. Mai wieder Zuschauer in Stadien zu

Italien: 1000 Zuschauer ab 1. Mai

Italien lockert ab dem 26. April die Corona-Beschränkungen. So ist im ganzen Land ab dem übernächsten Montag wieder Kontaktsport zugelassen. Ab 1. Mai werden bis zu 1000 Fans in die Stadien zurückkehren können. Das beschloss die italienische Regierung. Seit vergangenem Oktober waren in Italien keine Zuschauer mehr in den Sportstätten erlaubt.

Italien: Mandzukic spendet Gehalt

Der verletzte Milan-Stürmer Mario Mandzukic spendet sein gesamtes März-Gehalt für wohltätige Zwecke. Das Geld kommt der «Milan-Stiftung» zugute, die junge Talente finanziell fördert. Präsident Paolo Scaroni lobte Mandzukics «Ethik und Respekt» für seinen Klub. Insgesamt spielte der 34-jährige Kroate seit seinem Wechsel nach Mailand im Januar auch aufgrund von Verletzungen nur 158 Minuten.

Video
Aus dem Archiv: Mandzukic schiesst Juve gegen Valencia zum Sieg
Aus Sport-Clip vom 28.11.2018.
abspielen

Katar: Fans an der WM ja, aber nur geimpfte

WM-Gastgeber Katar will im kommenden Jahr nach Möglichkeit nur gegen das Coronavirus geimpfte Fans in die Stadien lassen. «Wir verhandeln und sprechen mit Impfstoff-Anbietern darüber, wie wir sicherstellen können, dass jeder WM-Besucher geimpft ist», sagte Katars Aussenminister Mohammed bin Abdelrahman al-Thani. In Katar wurden bisher rund 195'000 Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

Radio SRF 1, Bulletin von 12:40 Uhr, 17.04.2021;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
    Im Giuseppe Meazza hat ein Fassungsvermögen von 75.923 Zuschauern. Da werden die 1000 ein richtiges Gaudi haben. Wann in der Schweiz??
  • Kommentar von Beat Mettler  (Gaetzi)
    Ich wäre nach wie vor für ein Boykott der WM in Katar .
  • Kommentar von Reto Derungs  (rede)
    Toller Entscheid. Die Wissenschaft sagt ja, dass es praktisch ausgeschlossen werden kann, dass man sich im Freien ansteckt. Wenn dann noch ein Konzept ausgearbeitet wird, dass die Sicherheit der Beteiligten noch weitergehend schützt kann man gefahrlos Zuschauer zulassen. Die Mountainbike-EM im vergangenen Herbst im Tessin hat beispielsweise schön gezeigt, dass Sportveranstaltungen mit Zuschauern kein Risiko darstellen.......