Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Kouassi-Wechsel zu Bayern München perfekt

Tanguy Kouassi.
Legende: Wechselt von Paris nach München Tanguy Kouassi. imago images

Deutschland: Kouassi zu den Bayern

Der Transfer des Defensivtalents Tanguy Kouassi von Paris St. Germain zu Bayern München ist perfekt. Der 18-jährige Franzose, der ablösefrei wechselt, erhält beim deutschen Rekordmeister einen Vertrag bis 2024. Der Innenverteidiger gab im Dezember 2019 sein Profidebüt für PSG und absolvierte insgesamt 13 Pflichtspiele.

Video
Archiv: Kouassis Startelf-Debüt für PSG in der Champions League
Aus Sport-Clip vom 11.12.2019.
abspielen

Deutschland: Bundesliga-Auftakt am 18. September

Kaum haben die Bayern den Meistersekt ausgetrunken, geht der Blick der deutschen Bundesliga bereits in die Zukunft. Die Saison 2020/21 soll am 18. September starten. Das geht aus einer Mitteilung der Deutschen Fussball Liga (DFL) hervor. Dabei ist noch fraglich, wie der Terminkalender gestaltet wird. Ein Modell sieht eine verkürzte Winterpause, ein anderes eine höhere Anzahl an «Englischen Wochen» vor. Bislang sind mit den Medienpartnern zwei bis maximal drei vereinbart.

England: Wigan Athletic insolvent

Der englische Zweitligist Wigan Athletic hat Insolvenz angemeldet, wie britische Medien berichten. Wigan, derzeit 14. der Championship, ist seit Beginn der Corona-Pandemie der erste Fussballklub in England, der diesen Schritt machen muss. Dem FA-Cup-Gewinner von 2013 droht in der laufenden Saison ein Punktabzug.

China: Meisterschaft beginnt Ende Juli

Der wegen des Coronavirus verlegte Saisonstart in der chinesischen Super League soll mit fünfmonatiger Verspätung am 25. Juli erfolgen. Das teilte der nationale Fussballverband CFA mit. Ursprünglich hätte die Spielzeit am 22. Februar beginnen sollen.

Die Spieler von Titelverteidiger Schanghai SIPG bereiten sich auf den Start vor.
Legende: Spassiges erstes öffentliches Training Die Spieler von Titelverteidiger Schanghai SIPG bereiten sich seit Mai auf den Start vor. Reuters

SRF zwei, «Super League Goool», 27.06.2020, 22:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen