Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Lyons Frauen: Erste Meisterschafts-Niederlage seit vier Jahren

Marie-Antoinette Katoto von Paris SG gewinnt das Kopfballduell gegen Lyons Amandine Henry.
Legende: Höher gestiegen Marie-Antoinette Katoto von Paris SG gewinnt das Kopfballduell gegen Lyons Amandine Henry. imago images

Frankreich: Lyon lernt Niederlage kennen

Erstmals seit fast vier Jahren oder 80 Spielen hat Olympique Lyons Frauenmannschaft in der heimischen Liga wieder eine Niederlage kassiert. Das Team um die Stars Amandine Henry und Dzsenifer Marozsan unterlag bei Paris SG mit 0:1. Das Tor für PSG erzielte Marie-Antoinette Katoto. Die letzte Meisterschafts-Niederlage datierte vom 12. Dezember 2016 (ebenfalls ein 0:1 gegen PSG). Bei Lyon steht auch die 17-jährige Schweizerin Sally Julini im Kader. Sie kam am Freitag aber nicht zum Einsatz.

USA/Kanada: Beckham- und Henry-Klubs out

Inter Miami, der Klub im Besitz von David Beckham, hat in seiner Premierensaison den Einzug in die Playoffs der Major League Soccer verpasst. Ohne den positiv auf Corona getesteten Stürmerstar Gonzalo Higuain verlor das Team aus Florida beim Nashville SC mit 0:3. Auch Trainer Thierry Henry ist mit Montreal Impact ausgeschieden. Die Kanadier verloren bei New England Revolution 1:2. Den Siegtreffer in Foxborough erzielte Gustavo Bou in der fünften Minute der Nachspielzeit.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen