Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Marseille - Nizza verschoben

Jordan Lotomba
Legende: Kann mit seiner Mannschaft nicht gegen Marseille spielen Nati-Spieler Jordan Lotomba. imago images

Frankreich: 10 Corona-Fälle bei Nizza

In der Ligue 1 ist das Spiel zwischen Olympique Marseille und OGC Nizza am kommenden Samstag abgesagt worden. Wie die Liga am Dienstag mitteilte, gab es bei mindestens zehn Spielern von Nizza einen positiven Corona-Test. Daraufhin wurde die Partie auf einen noch nicht bestimmten Termin verschoben. Die beiden Schweizer bei Nizza, Dan Ndoye und Jordan Lotomba, wurden beim Einrücken in die U21- bzw. A-Nationalmannschaft positiv getestet und fehlten deshalb zuletzt.

Video
Archiv: Lotomba in Isolation – Teamarzt Maleck erklärt Prozedere
Aus Sport-Clip vom 10.11.2020.
abspielen

Klub-WM findet im Februar statt

Die Klub-WM in Katar findet erst im kommenden Februar statt. Die Fifa verschiebt wegen der Corona-Pandemie das ursprünglich für Dezember geplante Turnier um zwei Monate. Bei der Klub-WM, die nun vom 1. bis 11. Februar ausgetragen werden soll, nehmen die Gewinner der Kontinentalverbände teil. Aus Europa ist Champions-League-Sieger Bayern München qualifiziert.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen