Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Mehmedi fällt auch bei Wolfsburg aus

Admir Mehmedi.
Legende: Muss sich noch gedulden Admir Mehmedi. Keystone

Deutschland: Wolfsburg ohne verletzten Mehmedi

Admir Mehmedi wird am Wochenende auch dem VfL Wolfsburg fehlen. Der Schweizer Internationale hatte sich am Rande der Länderspiele mit der Schweiz eine Wadenverletzung zugezogen und war vorzeitig abgereist. Wie sein Klub mitteilte, wird er am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FC Köln sicher ausfallen.

Deutschland: Schalke setzt auf Knäbel

Peter Knäbel ist neuer Sportvorstand bei Schalke 04. Der 54-Jährige war interimistisch Gesamtverantwortlicher Sport und wurde nun vom Aufsichtsrat in den Vorstand berufen. Er tritt die Nachfolge des beurlaubten Jochen Schneider an. Der designierte Bundesliga-Absteiger entschied sich damit für eine interne Lösung.

EM im Sommer: 5 Wechsel erlaubt

Auch an der EM diesen Sommer sind 5 Auswechslungen erlaubt. Das Exekutivkomitee der Uefa traf einen entsprechenden Beschluss, der auch für die Finalrunde der Nations League sowie die Playoffs gilt. Die Ausweitung der Wechselregel war während der Corona-Pandemie eingeführt worden.

Elfenbeinküste: Spielabbruch nach Schiedsrichterkollaps

In Abidjan wurde das Qualifikationsspiel für den Afrika Cup zwischen der Elfenbeinküste und Äthiopien nach 81 Minuten beim Stand von 3:1 abgebrochen, weil der Schiedsrichter kollabierte. Charles Bulu musste ins Spital überführt werden. Wie die Partie gewertet wird, steht noch nicht fest. Beide Teams sind bereits für den Afrika Cup qualifiziert.

Livestream auf www.srf.ch/sport, 30.03.2021, 11:15 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen