Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mehmedi ist noch nicht fit (Radio SRF 1)
abspielen. Laufzeit 00:09 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Mehmedi muss weiter pausieren

Mehmedi «nicht einsetzbar»

Bundesligist Wolfsburg muss auch am Mittwoch im Heimspiel gegen Schalke auf Admir Mehmedi verzichten. «Er ist nicht einsetzbar», sagte Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner. Der Offensivspieler hatte zuletzt bereits beim 2:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach wegen Oberschenkelproblemen gefehlt.

Schalkes Nübel für 4 Spiele gesperrt

Nach seinem Kung-Fu-Tritt gegen Frankfurts Mijat Gacinovic ist Torwart Alexander Nübel von Schalke für 4 Spiele gesperrt worden. Dieses Urteil fällte das Sportgericht des Deutschen Fussball-Bundes (DFB) am Dienstag. Zudem muss Nübel eine Geldstrafe in Höhe von 12'000 Euro zahlen. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig, Schalke kann binnen 24 Stunden Berufung einlegen.

Van Nistelrooy im niederländischen Trainerstab

Der frühere Goalgetter Ruud van Nistelrooy verstärkt den Trainerstab der niederländischen Nationalmannschaft an der EM 2020. Der 70-fache Internationale ist derzeit U19-Trainer beim PSV Eindhoven. Zudem gehört der noch aktive Maarten Stekelenburg, der Ersatzgoalie bei Everton ist, ab sofort dem Trainerteam um Bondscoach Ronald Koeman an.

Ruud van Nistelrooy.
Legende: Als Assistenztrainer an der EM Ruud van Nistelrooy. imago images

MLS expandiert weiter

Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina bekommt ab 2021 einen Fussballklub in der nordamerikanischen Profiliga MLS. Das gaben am Dienstag Ligaboss Don Garber und der Milliardär David Tepper, Besitzer des Football-Teams Carolina Panthers aus der NFL, bekannt. Es soll der insgesamt 30. und vorerst letzte Klub in der MLS sein.

Sendebezug: Radio SRF 1, 17.12.2019, 17:10 Uhr