Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Fussball-News Monaco holt Jardim zurück

Leonardo Jardim
Legende: Leonardo Jardim Der Portugiese ist wieder Monaco-Trainer. Keystone
  • Trainer Jardim übernimmt Monaco erneut

Einen Tag nach der Freistellung von Thierry Henry hat die AS Monaco Leonardo Jardim als neuen Trainer bis 2021 vorgestellt. Für den Portugiesen ist es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Bereits bis im vergangenen Oktober war Jardim bei Monaco Coach des ehemaligen Schweizer Nationaltorhüters Diego Benaglio gewesen, wurde dann aber wegen schwacher Resultate entlassen.

  • Hertha und Schalke trennen sich 2:2

Zweimal lagen die «Knappen» in der Hauptstadt in Führung, zweimal glich die Hertha wieder aus. In einem intensiven Spiel bei Minustemperaturen konnte Schalke seinen Aufwärtstrend der letzten Wochen dennoch fortsetzen und holte den 7. Punkt in den letzten 3 Partien.

  • ManUnited wirft Arsenal aus FA-Cup

Manchester United bleibt unter Trainer Ole Gunnar Solskjaer ungeschlagen. Der englische Rekordmeister gewann in der 4. Runde des FA-Cups bei Rekordcupsieger Arsenal 3:1 und darf weiter von seinem 13. Pokalerfolg träumen. Für den Nachfolger von Jose Mourinho war es der 8. Pflichtspielsieg in Folge.

  • Asien-Cup: Südkorea und Australien ausgeschieden

Der künftige WM-Gastgeber Katar hat seinen Höhenflug fortgesetzt und ist nach einem weiteren Überraschungserfolg erstmals in den Halbfinal des Asien-Cups eingezogen. Das Team setzte sich im Viertelfinal am Freitag gegen Südkorea mit 1:0 durch und trifft in der Vorschlussrunde auf die Nationalmannschaft von Gastgeber Vereinigte Arabische Emirate, der Titelverteidiger Australien mit 1:0 bezwang.

Sendebezug: Radio SRF 1, Bulletin von 17:12 Uhr, 25.01.19