Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Nach 6 Jahren: SPAL Ferrara entlässt Trainer Semplici

Leonardo Semplici
Legende: Muss nach 6 Jahren bei SPAL seinen Posten räumen Leonardo Semplici. Keystone

SPAL entlässt Semplici

Das abstiegsgefährdete SPAL Ferrara hat sich von Trainer Leonardo Semplici getrennt. Das gab das Schlusslicht der Serie A am Montag bekannt. Als Nachfolger wurde Italiens ehemaliger U21-Nationaltrainer Luigi Di Biagio vorgestellt. Die «Spallini» hatten am Sonntag beim 1:2 gegen Sassuolo die 16. Niederlage im 23. Saisonspiel kassiert und haben mit nur 15 Punkten schon 7 Zähler Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Semplici hatte den norditalienischen Klub 6 Jahre trainiert und aus der Drittklassigkeit zurück in die Serie A geführt. Semplicis Entlassung ist bereits der 12. Trainerwechsel der Spielzeit in der Serie A.

William erlitt Kreuzbandriss

Wolfsburg muss für mehrere Monate auf seinen brasilianischen Verteidiger William verzichten. Der Olympiasieger von 2016 erlitt am Samstag beim Heimspiel gegen Düsseldorf (1:1) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Der 24-Jährige zog sich die Verletzung bei einem Foul an seinem Gegenspieler Erik Thommy zu. Er wurde danach umgehend ausgewechselt und noch am Samstag zu ersten Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr aus Internationale LigenLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen