Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Ighalo schiesst Nigeria zu Platz 3 (Radio SRF 3, Bulletin von 06:00 Uhr, 18.07.19) abspielen. Laufzeit 00:15 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Nigeria gewinnt kleinen Final am Afrika Cup

  • Nigeria wird am Afrika Cup Dritter

Der dreifache Afrikameister Nigeria setzte sich im Spiel um Platz 3 in Kairo gegen Tunesien 1:0 durch. Der 30-jährige Stürmer Odion Ighalo, der bis 2017 in Spanien (Granada) und England (Watford) gespielt hatte, erzielte das Tor mit einem Abstauber schon in der 3. Minute. Tunesien hat die Afrikameisterschaft einmal – 2004 – gewonnen.

  • Trippier von Tottenham zu Atletico

Der 28-jährige englische Internationale Kieran Trippier wechselt für rund 25 Millionen Franken von Tottenham Hotspur zu Atletico Madrid. Der Mittelfeldspieler bekommt einen bis Juni 2022 gültigen Vertrag. Trippier ist besonders für seine gefährlich Freistossflanken bekannt. Für die Spurs bestritt er vier Saisons.

  • Legendäre HSV-Stadionuhr ist abgebaut

Die Stadionuhr des HSV ist aus dem Hamburger Volksparkstadion entfernt worden. Die Uhr hatte bis zum Abstieg der Hanseaten im Mai 2018 die Dauer der Bundesliga-Zugehörigkeit des HSV und danach die Zeitspanne der Vereinsexistenz des 1887 gegründeten Klubs angezeigt. Neu sind an dieser Stelle die GPS-Koordinaten des Anstosspunktes angebracht.

Steve Bruce.
Legende: Neuer Teammanager bei Newcastle United Steve Bruce. Reuters
  • Bruce wird Schärs neuer Trainer

Steve Bruce wird nach dem Abschied des Spaniers Rafael Benitez neuer Trainer bei Newcastle. Bruce erhält bei den «Magpies», dem Klub des Schweizer Nati-Verteidigers Fabian Schär, einen Dreijahresvertrag. Newcastle hatte Ende Juni «mit Enttäuschung» mitgeteilt, dass Benitez seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde.

  • Haller verlässt Frankfurt

Eintracht Frankfurt verliert seinen nächsten offensiven Leistungsträger nach Luka Jovic (zu Real Madrid). Stürmer Sebastien Haller verlässt den Bundesligisten und wechselt zu West Ham in die Premier League. Die Ablöse soll bei 50 Millionen Euro liegen. Die «Hammers» sprachen vom «teuersten Transfer der Klubgeschichte».

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 06:00 Uhr, 18.07.19

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.