Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Schürrle verlässt Spartak Moskau und kehrt zum BVB zurück

André Schürrle.
Legende: Hat keine Zukunft in Moskau André Schürrle. imago images

Spartak verzichtet auf Kaufoption für Schürrle

André Schürrle wird nicht mehr für Spartak Moskau auflaufen. Der 29-Jährige kehrt zu seinem Stammklub Borussia Dortmund zurück. Der russische Erstligist nahm die Kaufoption gemäss Medienberichten nicht wahr. Schürrle hat beim Team von Trainer Lucien Favre noch einen Vertrag bis 2021. Bereits vor seinem Wechsel nach Russland war Schürrle ausgeliehen worden, weil er sich beim BVB keinen Stammplatz mehr erkämpfen konnte. In der Saison 2018/19 stieg der deutsche Weltmeister mit Fulham aus der Premier League ab.

Zagreb entlässt Coach Bjelica

Der kroatische Meister Dinamo Zagreb hat sich von Trainer Nenad Bjelica getrennt, obwohl das Team des 48-Jährigen momentan mit 18 Punkten Vorsprung Platz 1 in der Liga belegt. Bjelica feierte seit seinem Amtsantritt 2018 zwei Meisterschaften und einen Pokalsieg mit Zagreb.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen