Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Internationale Fussball-News Scolari bei Palmeiras entlassen

Luiz Felipe Scolari.
Legende: Muss seinen Hut nehmen Luiz Felipe Scolari. Keystone

Negativserie wird Scolari zum Verhängnis

Der frühere brasilianische Nationalcoach Luiz Felipe Scolari ist als Trainer von Palmeiras entlassen worden. Noch im letzten Jahr hatte der 70-Jährige den Klub aus Sao Paulo zum Meistertitel geführt. Nun wurde ihm allerdings eine Serie von schlechten Resultaten zum Verhängnis, darunter das Ausscheiden in der Copa Libertadores.

Sadiku wechselt innerhalb Spaniens

Der spanische Zweitligist Malaga hat Armando Sadiku leihweise bis Ende Saison von Levante übernommen. Der albanische Internationale steht seit Januar 2018 in Spanien unter Vertrag, spielte im letzten Halbjahr aber für Lugano. Andere Stationen von Sadiku in den Schweizer Ligen waren Zürich und Vaduz.

Löw nicht mehr ewig Bundestrainer

Joachim Löw sieht seine Zeit als Bundestrainer in nicht allzu ferner Zukunft enden. «Der ewige Jogi bin ich sicher nicht, nein. Noch mal 13 Jahre werde ich sicher nicht Bundestrainer sein», sagte der 59-Jährige in einem Interview. Löw hatte sein Amt nach der WM 2006 übernommen, sein Vertrag läuft bis zur WM 2022 in Katar.

Joachim Löw muss für ein Foto herhalten.
Legende: Sehnt sich manchmal nach mehr Privatsphäre Joachim Löw. imago images