Zum Inhalt springen

Header

Benfica verliert den Cupfinal gegen Porto
Aus Sport-Clip vom 02.08.2020.
Inhalt

Internationale Fussball-News Seferovic verpasst mit Benfica den Cupsieg

Portugal: Seferovics Benfica verliert Cupfinal

Haris Seferovic hat mit Benfica Lissabon den Cupsieg verpasst. Im Final setzte es gegen den FC Porto eine 1:2-Niederlage ab. Dies, obwohl Benfica wegen Gelb-Rot gegen Luis Diaz (38.) lange mit einem Mann mehr spielte. Beide Tore für Porto erzielte der Kongolese Chancel Mbemba (47./59.). Seferovic wurde in der 76. Minute beim Stand von 0:2 eingewechselt.

Belgien: Antwerpen überraschend Cupsieger

Royal Antwerpen hat sich am Samstag den belgischen Cupsieg gesichert. Der Aussenseiter behielt im ersten Spiel in Belgien nach dem Unterbruch aufgrund der Coronavirus-Pandemie vor leeren Rängen in Brüssel gegen Club Brügge mit 1:0 die Oberhand. Brügge, das nach der abgebrochenen Meisterschaft zum Meister erklärt worden war, verpasst somit das Double.

Deutschland: Sandro Wagner tritt zurück

Der frühere deutsche Nationalspieler Sandro Wagner (32) beendet seine Karriere. Der langjährige Bundesliga-Profi von Werder Bremen, Hertha BSC, Hoffenheim und von Bayern München stand zuletzt bei Tianjin Teda in China unter Vertrag. Vergangene Woche hatte er seinen Kontrakt dort aufgelöst.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.