Zum Inhalt springen

Header

Audio
Tedesco beerbt bei den Sachsen Marsch (ARD-Audio; Autor: Thorsten vom Wege)
Aus Fussball vom 09.12.2021.
abspielen. Laufzeit 00:52 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Tedesco neuer Trainer von RB Leipzig

Deutschland: Tedesco heuert in Leipzig an

Bundesligist RB Leipzig hat Domenico Tedesco als neuen Trainer verpflichtet. Der 36-Jährige folgt auf den am Sonntag entlassenen Jesse Marsch. Tedesco erhält bei den Sachsen einen Vertrag bis Ende Saison 2022/23. Erstmals an der Seitenlinie wird er im Ligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag stehen. Tedesco war zuletzt bei Spartak Moskau tätig und kennt die Bundesliga aus der Zeit als Trainer (2017 bis 19) bei Schalke 04.

Deutschland: Kimmich bis Ende Jahr out

Bayern München muss in seinen Spielen bis Jahresende ohne Joshua Kimmich auskommen. Der Nationalspieler durfte in der Nacht zu Donnerstag seine Corona-bedingte Quarantäne beenden, wird in den ausstehenden Bundesligaspielen gegen Mainz, beim VfB Stuttgart und gegen Wolfsburg aber nicht zur Verfügung stehen. Er könne «aufgrund von leichten Infiltrationen in der Lunge aktuell noch nicht voll trainieren», liess er auf der Klub-Website verlauten. Kimmich war am 24. November positiv auf das Coronavirus getestet worden.

England: Spiel wegen Corona abgesagt

Nach dem Corona-Ausbruch bei Tottenham Hotspur ist auch das für Sonntag geplante Premier-League-Spiel der Londoner bei Brighton & Hove Albion abgesagt worden. Wie die Spurs am Donnerstag mitteilten, wurde die Entscheidung auf Anraten medizinischer Berater getroffen. Bereits das für Donnerstag angesetzte Conference-League-Spiel der Londoner musste in Folge der Corona-Fälle kurzfristig abgesagt werden. Acht Spieler und fünf Betreuer des englischen Klubs waren laut Teammanager Antonio Conte positiv getestet worden.


Radio SRF 1, Bulletin, 9.12.21, 17:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Müller  (1898YB)
    Ich habe gemeint, ihm als jungem menschen könne Corona nichts anhaben? Und eine Impfung wäre doch viel gefährlicher?

    Bzgl Tedesco. Er ist derjenige, der bei Schalke den schlechten Trend einleitete, welcher dann von wagner nur kurz unterbrochen werden konnte. Was sich dieser Trainer mit Embolo geleistet hat - ganz schwaxh. Bleibt für ihn zu hoffen, dass er sich weiterentwickelt hat.
    1. Antwort von Dav Lit  (DavLit)
      Falsch. Tedesco wurde mit Schalke Vizemeister und erreichte das Achtelfinale der Champions League. Hätte er einen besseren Kader zur Verfügung gehabt, hätte er mit Schalke Meister werden können.