Zum Inhalt springen

Header

Video
Lichtshow zur Logo-Präsentation
Aus Sport-Clip vom 06.10.2021.
abspielen
Inhalt

Internationale Fussball-News Uefa stellt Logo für EURO 2024 vor

EM 2024: Deutschland präsentiert Turnier-Logo

Mit einem farbenfrohen Logo wollen die Ausrichter der Fussball-EM 2024 für das Turnier in Deutschland werben. Inspiriert ist das ovale Markensymbol von der Dachform des Berliner Olympiastadions, dort wurde es mit einer Lichtshow auch präsentiert. Im Kern des Logos ist der EM-Pokal zu sehen. Der Entwurf soll für die Vielfalt des Fussballs in Europa und in den 55 Mitgliedsländern der Uefa stehen.

Spanien: Sanchez Flores übernimmt bei Getafe

Getafe hat einen neuen Trainer. Wie der Klub am Mittwoch bekannt gab, steht Quique Sanchez Flores bis zum Saisonende beim Tabellenletzten an der Seitenlinie. Der 56-jährige Spanier war bereits in den Spielzeiten 2004/05 sowie 2014/15 als Getafe-Coach aktiv gewesen. Am Montag hatte der Klub nach nur 1 Punkt aus 8 Spielen Michel entlassen.

Spanien: Barcelona macht 481 Millionen Euro Verlust

Bereits seit längerem ist bekannt, dass sich der FC Barcelona in finanzieller Schieflage befindet. Nun hat der auch sportlich kriselnde Traditionsklub den Geschäftsbericht für das Jahr 2020/2021 vorgelegt. Dabei weisen die Katalanen einen Verlust von 481 Millionen Euro aus.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (GiJaBra)
    Na ja, ob schön oder nicht, darüber kann man streiten, wie auch über die Logos der einzelnen Host Cities....Logo(s) sehen aus wie vor 50 Jahren, nur in Farbe...