Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Wicky mit erfolgreichem Neustart

Chicago-Trainer Raphael Wicky.
Legende: Durfte sich über einen Sieg freuen Chicago-Trainer Raphael Wicky. imago images/Archiv

MLS: Wicky feiert Sieg mit Chicago

Raphael Wicky hat als Coach mit Chicago Fire das erste Spiel nach der Corona-Zwangspause gewonnen. Das Team des früheren Basel-Trainers setzte sich beim Wiedereinstiegs-Turnier der Major League Soccer in Orlando gegen die Seattle Sounders 2:1 durch. Bei Seattle stand der Ostschweizer Stefan Frei im Tor. Nach 52 Minuten musste er sich vom Slowenen Robert Beric zum 1:1-Ausgleich bezwingen lassen. Der Siegtreffer für Chicago durch Mauricio Pineda fiel in der Schlussviertelstunde.

Video
Archiv: Was macht eigentlich Raphael Wicky?
Aus sportpanorama vom 09.02.2020.
abspielen

Deutschland: Bayern binden Talent Kühn

Bayern München hat das Sturm-Talent Nicolas Kühn an sich gebunden. Wie der deutsche Meister am Dienstag bekannt gab, haben sie den 20-jährigen Leihspieler von Ajax Amsterdam fest verpflichtet. Kühn wurde im vergangenen Jahr mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold für den besten Nachwuchsspieler ausgezeichnet. In der Winterpause der abgelaufenen Saison war der U20-Nationalspieler aus Amsterdam zu den Bayern-Amateuren gekommen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen