Zum Inhalt springen

Header

Video
Sancho bleibt beim BVB und hat längst verlängert
Aus sportflash vom 10.08.2020.
abspielen
Inhalt

Internationale Fussball-News Zorc bestätigt: Sancho bleibt in Dortmund

Deutschland: Kein Wechsel von Sancho

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat den Gerüchten rund um einen Wechsel von Jadon Sancho ein Ende gesetzt. Zum Auftakt des Trainingslagers in Bad Ragaz sagte Zorc: «Er wird nächste Saison bei uns spielen. Der Entscheid ist definitiv.» Der Vertrag des 20-jährigen Offensivspielers sei bereits im letzten Sommer bis ins Jahr 2023 verlängert worden. Diese Saison verbuchte Sancho in 44 Pflichtspielen 20 Tore und 20 Torvorlagen für den BVB. Zuletzt wurde Sancho mit Manchester United in Verbindung gebracht.

England: Liverpool holt Griechen

Der englische Meister Liverpool hat seinen ersten Transfer für die kommende Saison perfekt gemacht. Der Klub von Trainer Jürgen Klopp verpflichtete den griechischen Internationalen Konstantinos Tsimikas von Meister Olympiakos Piräus. Der 24-jährige Linksverteidiger erhielt einen langfristigen Vertrag bei den «Reds».

Brasilien: Zehn Spieler positiv getestet

Der Saisonstart in der obersten brasilianischen Liga ist von zahlreichen positiven Corona-Tests überschattet worden. Nur wenige Stunden vor der Partie gegen den FC Sao Paulo zeigte der Test bei 10 der 23 Spieler von Goias EC positive Ergebnisse. Die Partie wurde abgesagt, als die Gäste sich bereits zu Aufwärmübungen auf dem Platz befanden. Die Proben wurden offenbar schon am Freitag entnommen, das vom nationalen Verband CBF auserwählte Labor teilte die Ergebnisse aber erst am Sonntagmorgen mit. Sao Paulo reagierte erbost und fordert einen Forfait-Sieg.

Goias-Verteidiger Jefferson.
Legende: Saisonstart aufgeschoben Goias-Verteidiger Jefferson. Imago (Archivbild)

SRF zwei, sportflash, 10.8.20, 20:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Lucas Otávio Strauss  (SoftwareEngineerBR)
    War peinlich. Wollte Goias vs Sao Paulo im TV verfolgen. 3 Spiele wurden abgesagt. Dafür sah ich wohl das schönste Eigentor als ich Flamengo gegen Mineiro schaute. Filipe Luís traf aber auf der falschen Seite. Covid-Hirn vielleicht ? Haha