Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fürth-Torschütze Meyerhöfer im Interview (ARD, Nesrin Elnabolsy)
abspielen. Laufzeit 01:58 Minuten.
Inhalt

Itten eingewechselt Fürth nutzt Topchancen nicht und verliert in Köln

Nach einer 1:0-Führung und den besseren Chancen in der 1. Hälfte verliert Fürth in der 7. Bundesliga-Runde bei Köln 1:3.

Greuther Fürth hat es in dieser Saison in der Bundesliga sonst schon nicht leicht. Nun haben sich die Mittelfranken in der 7. Runde bei Köln auch nicht für eine 1. Halbzeit belohnt, in welcher sie gute Chancen hatten.

Marco Meyerhöfer hatte die SpVgg Greuther Fürth noch in der 7. Minute in Führung gebracht - da war die Welt der «Kleeblätter» noch in Ordnung. Als Timothy Tillman seine Topchance vergab (21.) und Jeremy Dudziak zuerst nur den Pfosten und dann vor dem leeren Tor aus spitzem Winkel wieder nur das seitliche Aluminium traf (32.), zogen erste Wolken auf.

Itten blass

Das Gewitter brach in der 2. Halbzeit über Fürth herein. Sebastian Andersson (50.) und Ellyes Skhiri (55.) vollführten einen Kölner Doppelschlag. 8 Minuten später kam der Schweizer Nati-Stürmer Cedric Itten aufs Feld – und auch er, der über weite Strecken unauffällig blieb, wurde 1 Minute vor Schluss noch kalt geduscht. Skhiri vollendete nach einem Konter zum 3:1.

Itten
Legende: Hatte das Nachsehen Cedric Itten (r.). imago images

Die Ausbeute für die Fürther bleibt damit mager: In 7 Spielen holten sie nur 1 Punkt. Köln bleibt im 5. Spiel in Serie ungeschlagen.

Radio SRF 3, Bulletin von 08:40 Uhr, 02.10.21;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Philipp Spuhler  (PSp)
    Cedric Itten kann seine Qualitäten bei Greuther Fürth nicht beweisen, 1Tor hat er bislang erzielt nach 7 Runden, Fürth brachte erst 5 Tore zustande. Spielt er beim richtigen Club? Für die Fürther ist die Bundesliga eine Nummer zu gross.