Zum Inhalt springen

Header

Paul Pogba und Luca Rizzo bei einem Zweikampf.
Legende: Aus der Balance geraten Paul Pogba von Juventus Turin konnte sich gegen Luca Rizzo nicht entscheidend absetzen. Imago
Inhalt

Internationale Ligen Juventus' Rekordserie ist gerissen

Bologna hat in der 26. Runde der Serie A das geschafft, was zuvor der Konkurrenz in 15 Anläufen verwehrt geblieben ist: Juventus Turin Punkte abzuknöpfen.

Mit dem 0:0-Heimremis stoppte Bologna einen bemerkenswerten Lauf der Turiner. Die Genugtuung darob war beim Klub aus der emilianischen Hauptstadt und seiner Anhängerschaft gross.

Denn der renommierte Champions-League-Achtelfinalist konnte erstmals nach 15 Siegen in der Meisterschaft wieder zurückgebunden werden. Nach dem Remis beim Tabellen-10. könnte der Spitzenreiter Rang 1 nach nur einer Woche wieder an Napoli verlieren.

Der Favorit schonte mit Blick auf das CL-Achtelfinal-Hinspiel vom kommenden Dienstag gegen Bayern München einige Leistungsträger. Der Schweizer Stephan Lichtsteiner spielte allerdings durch.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Del Bianco , Spiez
    Forza Napoli. Es wäre schön, könnten die Süd-Italiener den Scudetto gewinnen. Dieses Jahr wäre es verdient.