Zum Inhalt springen

Klein gegen Gross im DFB-Pokal Über-Bayern zu Gast beim Dorfklub mit der Über-Bratwurst

Drochtersen fiebert dem «Jahrhundertspiel» entgegen. Der Viertligist trifft im DFB-Pokal auf das grosse Bayern München.

«Wir glauben an Wunder», ist auf einem Banner an der Dorfkirche in Drochtersen zu lesen. Selbst die Kirche kann sich der Faszination des DFB-Pokal-Spiels des Viertligisten gegen Bayern München nicht entziehen.

Dank zusätzlich aufgebauter Tribünen dürfen am Samstag anstatt 3000 fast 8000 Fans ins Stadion. Ein Umzug ins 45 km entfernte Hamburg stand nie zur Diskussion: «Für unser Dorf ist es ein einmaliges Erlebnis. Darüber soll man noch in 15 Jahren sprechen», sagt Klubpräsident Rigo Goossen.

Auf einem Banner an der örtliche Kirche in Drochtersen steht: «Wir glauben an Wunder».
Legende: Grosse Vorfreude Auch die Kirche fiebert dem «Jahrhundertspiel» entgegen. Keystone

Sportlich backt der Underdog kleine Brötchen: «Wir wollen weniger Gegentore kassieren als der HSV, also unter 8», witzelt Verteidiger Sören Behrmann.

Gemeinsame Wurst nach Abpfiff?

Die Bayern dürfen sich auf einen kulinarischen Leckerbissen freuen. Seit DFB-Präsident Reinhard Grindel öffentlich im TV von der Bratwurst im Kehdinger Stadion schwärmte, rühmt sich der Dorfklub, die beste Stadionwurst Deutschlands zu verkaufen.

Gut möglich, dass sich Bayern-Coach Niko Kovac und seine Spieler nach dem Spiel an der Würstchenbude unters Volk mischen.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.