Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Letzter Spieltag in England ManUnited und Chelsea in der CL – auch Spurs europäisch

Manchester United gewinnt das Direktduell um den Platz in der Champions League bei Leicester 2:0. Tottenham darf in die Europa League.

Manchester-United-Spieler bejubeln ein Tor.
Legende: Feiern das 1:0 Die Spieler von Manchester United werden nächste Saison wieder in der Königsklasse auflaufen dürfen. Getty Images

Manchester United hat den Einzug in die Champions League perfekt gemacht. Durch das 2:0 bei Leicester City behauptete das Team den 3. Rang. Bruno Fernandes per Elfmeter (71.) und Jesse Lingard (90.+8) sicherten ManUnited den Startplatz.

Chelsea (2:0 bei Wolverhampton) kann ebenfalls für die Königsklasse planen. Leicester tritt in der kommenden Saison in der Europa League an, wie auch Tottenham. Durch ein 1:1 bei Crystal Palace schoben sich die Spurs an Wolverhampton vorbei auf den 6. Tabellenplatz.

Bournemouth trotz Sieg Absteiger

Wolverhampton kann sich trotzdem noch Hoffnungen auf einen internationalen Startplatz machen: Siegt Chelsea im FA-Cup-Final gegen Arsenal, reicht der 7. Rang für die Europa-League-Qualifikation.

Nicht mehr in der Premier League werden Bournemouth (3:1-Sieg bei Everton) und Watford (2:3-Niederlage gegen Arsenal) spielen. Aston Villa rettete sich durch ein 1:1 bei West Ham United auf den 17. Rang.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen