Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Lewandowski fehlt noch ein Tor Nun wackelt Müllers «Rekord für die Ewigkeit» so richtig

Robert Lewandowski fehlt noch ein Treffer zur 40-Tore-Marke von Gerd Müller. Dem Polen bleiben 2 Spiele.

Robert Lewandowski.
Legende: Wie viele Tore legt er noch nach? Robert Lewandowski hat noch 2 Spiele Zeit, um Gerd Müller einzuholen oder gar hinter sich zu lassen. imago images

Fällt er oder fällt er nicht? Diese Frage stellen sich Bundesliga-Fans seit Monaten. Knackt Robert Lewandowski den über Jahrzehnte als unerreichbar erscheinenden Tor-Rekord von Gerd Müller?

Der «Bomber der Nation» hatte in der Saison 1971/72 für die Bayern 40 Treffer erzielt. Knapp 50 Jahre lang war keiner auch nur in die Nähe dieser Marke gekommen – bis Lewandowski seine sonst schon verblüffende Torproduktion in der Corona-Saison noch einmal massiv nach oben schraubte.

Alle Bälle werden Lewandowski zufliegen

Nach einem Hattrick in der 26. Runde stand der 32-jährige Stürmer bei 35 Goals, Müller hatte zum gleichen Zeitpunkt «nur» 31 Mal getroffen. Zu diesem Zeitpunkt sah alles nach einem neuen Rekord aus. Doch dann verletzte sich Lewandowski bei der polnischen Nationalmannschaft und verpasste 4 Partien. Die 40-Tore-Marke rückte wieder in weite Ferne.

Es hilft nicht, wenn du es zur sehr willst. Du musst ruhig bleiben.
Autor: Robert Lewandowskizur greifbaren 40-Tore-Marke

Doch bei Lewandowski kann es schnell gehen: Inzwischen – nach 4 Toren in 2 Spielen – wackelt Müllers Rekord nämlich mehr den je. Lewandowski steht nun bei 39 Treffern. In den beiden Partien in Freiburg und gegen Augsburg werden ihm seine Mitspieler jeden Ball zuschieben, damit der Pole die 40-Tore-Marke übertrifft oder zumindest egalisiert.

Aber aufgepasst: Lewandowski ist bislang 4 Mal verwarnt worden. Holt er sich in Freiburg die 5. gelbe Karte ab, verpasst er das Spiel gegen Augsburg. «Da muss er schon vorsichtig sein», mahnte Bayern-Coach Hansi Flick.

Lewandowski vom Punkt stark, Müller gar nicht

Was jetzt schon klar ist: Auch wenn Lewandowski kein Treffer mehr gelingen sollte, wird er die Saison mit einem unfassbaren Schnitt von 1,34 Treffern pro Spiel beenden. Müller – der 1971/72 alle 34 Spiele bestritt – kam auf einen Wert von 1,18.

Gerd Müller wird im Herbst 1972 vom Fachmagazin Kicker für seine 40 Tore in der Saison 1971/72 ausgezeichnet.
Legende: Die Torjägerkanone für den «Bomber» Gerd Müller wird im Herbst 1972 vom Fachmagazin Kicker für seine 40 Tore in der Saison 1971/72 ausgezeichnet. imago images

7 seiner 39 Tore erzielte Lewandowski übrigens per Penalty (bei 7 Versuchen). Vor knapp 50 Jahren fiel keiner von Müllers 40 Treffern vom Punkt. Nachdem der Knipser im Herbst 1971 gegen Braunschweig, Bochum und Stuttgart jeweils einen Elfmeter verschossen hatte, verkündete Müller frustriert seinen Rücktritt als Penalty-Schütze und trat bis zum Saisonende nicht mehr an.

Video
Nebengeräuschen zum Trotz: Bayern erneut auf dem Thron
Aus Sport-Clip vom 08.05.2021.
abspielen

Radio SRF 3, Bulletin von 17:50 Uhr, 08.05.21;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.