Zum Inhalt springen

Header

Video
Xhakas Weitschuss-Hammer gegen ManUnited
Aus Sport-Clip vom 10.03.2019.
abspielen
Inhalt

Liverpool bleibt an City dran Xhaka trifft bei Arsenal-Sieg gegen ManUnited

Dank eines 2:0 über Manchester United ist Arsenal neu auf einem Champions-League-Platz. Granit Xhaka trifft sehenswert.

In der 12. Minute schlug im Prestige-Duell zwischen Arsenal und Manchester United Granit Xhakas Stunde. Sein Schuss aus grosser Distanz fand den Weg ins Tor. Keeper David de Gea liess den Flatterball zum 1:0 passieren und machte dabei eine unglückliche Figur.

Der 4. Saisontreffer des Schweizer Internationalen war wegweisend. Den Sieg stellte schliesslich Pierre-Emerick Aubameyang per Foulpenalty sicher (69.). Die beiden Tabellennachbarn tauschten damit die Plätze, Arsenal liegt neu auf Champions-League-Rang 4.

2 Doppeltorschützen bei Liverpool

Liverpool besiegte das abstiegsbedrohte Burnley zuhause verdientermassen 4:2. Damit rücken die «Reds» wieder bis auf 1 Punkt an Tabellenführer Manchester City heran.

Roberto Firmino und Sadio Mané erzielten je 2 Treffer. Letzterer stellte den Endstand erst in der 3. Minute der Nachspielzeit her. Wieder nur auf der Bank sass Xherdan Shaqiri.

Firmino bringt Liverpool mit seinem 2. Tor mit 3:1 in Front.
Legende: Erneut Firmino Der Brasilianer bringt Liverpool mit seinem 2. Tor mit 3:1 in Front. Reuters

Am Mittwoch steht für Liverpool das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League beim Bundesliga-Leader Bayern München an. Das Hinspiel endete 0:0.

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.