Zum Inhalt springen

Header

Luis Suarez am jubeln
Legende: Trifft und trifft und trifft Luis Suarez hat in dieser Saison mehr Treffer erzielt als die gesamte Mannschaft von Tottenham. Reuters
Inhalt

Internationale Ligen Liverpool schiesst Tottenham ab

Der FC Liverpool hat Tottenham Hotspur gleich mit 5:0 deklassiert. Auch Manchester United war erfolgreich und beendete eine Negativ-Serie.

Diese Statistik ist eindrücklich: Liverpool-Stürmer Luis Suarez hat inzwischen mehr Tore auf seinem persönlichen Konto, als das komplette Tottenham-Team. Der Uruguayer erzielte beim 5:0 gegen die Spurs seine Saisontreffer 16 und 17.

Liverpool jagt Arsenal

Dank des deutlichen Sieges bleibt Liverpool Arsenal-Jäger Nummer eins mit zwei Punkten Rückstand. Tottenham muss sich dagegen nach hinten orientieren und fällt in der Tabelle aus den Europa-Cup-Plätzen.

Ebenfalls einen souveränen Sieg feierte Manchester United. Der Meister bezwang nach zuletzt vier sieglosen Spielen Aston Villa mit 3:0.

Jubiläum & Comeback

Nebst dem Sieg hatten zwei United-Stars auch persönliche Gründe, um zu feiern: Wayne Rooney bestritt sein 500. Spiel als Profi, konnte sein Jubiläum aber nicht mit einem Treffer krönen.

Noch frenetischer als das Rooney-Jubiläum oder die drei Tore bejubelten die Manchester-Fans die Rückkehr einer ihrer Lieblinge. Nach beinahe einem Jahr Verletzungspause gab Darren Fletcher sein Comeback.