Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Mourinho über Schlagrahm, Kuchen und Erfolgshunger

Chelseas Meistercoach Jose Mourinho ist zum dritten Mal als Premier-League-Trainer des Jahres ausgezeichnet worden. Obwohl der 52-jährige Portugiese erneut allererste Sahne ist, steht für ihn der Kuchen im Zentrum.

«Es ist wie die Sahne auf dem Kuchen, aber der Kuchen ist wichtiger als die Sahne», kommentierte Mourinho seine Auszeichnung und fügte hinzu: «Der Kuchen ist die Premier League, der Kuchen ist das Ziel, und ich arbeite für den Kuchen. Und wenn es dann noch zur Sahne reicht, bin ich natürlich glücklich.»

Seine Kuchen-Symbolik schien ihm dermassen zu munden, dass er im selben Ton fortfuhr: «Das Problem im Fussball ist, dass du den einen Kuchen isst, aber bereits über den nächsten nachdenkst. So ist das fortlaufend. Diesen Kuchen hier geniesse ich aber ausserordentlich, denn ich habe ihn seit 2006 vermisst.»