Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Nations League Grosse Corona-Sorgen bei Schweizer Gruppengegner Ukraine

Taras Stepanenko.
Legende: Positiv auf Covid-19 getestet Der Ukrainer Taras Stepanenko. Keystone

Ukrainisches Sextett fehlt gegen Frankreich

Das ukrainische Nationalteam hat 5 Tage vor dem Nations-League-Duell gegen Deutschland grosse Corona-Sorgen. Die Ukraine, in deren Gruppe auch die Schweiz figuriert, muss vorläufig auf 6 Spieler verzichten. Wie der ukrainische Verband mitteilte, wurden Goalie Andrej Pjatow und Mittelfeldspieler Taras Stepanenko positiv auf Covid-19 getestet. Deren Klubkollegen bei Schachtar Donezk, Mikola Matwijenko, Wiktor Kowalenko, Marlos und Junior Moraes, müssen deshalb in häusliche Quarantäne. Beim Länderspiel in Frankreich wird das Sextett am Mittwoch fehlen. Am Samstag in Kiew gegen Deutschland könnte zumindest das vorsorglich in Quarantäne geschickte Quartett wieder dabei sein.

Video
Archiv: Schweiz unterliegt in der Ukraine
Aus Sport-Clip vom 03.09.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen