Zum Inhalt springen

Header

Blaise Matuidi feiert den Siegtreffer.
Legende: Matchwinner Blaise Matuidi feiert den Siegtreffer. Keystone
Inhalt

Internationale Ligen Paris St-Germain vor Meistertitel

In der Ligue 1 steht Paris-St-Germain kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. Der Titelverteidiger setzte sich in der 34. Runde zuhause mit 1:0 gegen Evian durch und führt die Tabelle 4 Runden vor Schluss mit einem Vorsprung von 10 Punkten an.

Paris St-Germain, das weiterhin auf den verletzten Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic verzichten musste, bekundete auf dem Weg zum 25. Saisonsieg einige Mühe. Obwohl der souveräne Leader nach einer gelb-roten Karte gegen Kassim Abdallah ab der 61. Minute in Überzahl agieren konnte, dauerte es bis zur 89. Minute, ehe Blaise Matuidi den Siegtreffer erzielte.

4 Spieltage vor dem Saisonende hat Paris 10 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Monaco. Am Sonntag kann PSG mit einem Sieg bei Sochaux die erfolgreiche Titelverteidigung perfekt machen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen