Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Paris St-Germain vor Meistertitel

In der Ligue 1 steht Paris-St-Germain kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. Der Titelverteidiger setzte sich in der 34. Runde zuhause mit 1:0 gegen Evian durch und führt die Tabelle 4 Runden vor Schluss mit einem Vorsprung von 10 Punkten an.

Blaise Matuidi feiert den Siegtreffer.
Legende: Matchwinner Blaise Matuidi feiert den Siegtreffer. Keystone

Paris St-Germain, das weiterhin auf den verletzten Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic verzichten musste, bekundete auf dem Weg zum 25. Saisonsieg einige Mühe. Obwohl der souveräne Leader nach einer gelb-roten Karte gegen Kassim Abdallah ab der 61. Minute in Überzahl agieren konnte, dauerte es bis zur 89. Minute, ehe Blaise Matuidi den Siegtreffer erzielte.

4 Spieltage vor dem Saisonende hat Paris 10 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Monaco. Am Sonntag kann PSG mit einem Sieg bei Sochaux die erfolgreiche Titelverteidigung perfekt machen.