Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Premier League Nullnummer zwischen Arsenal und ManUnited – ManCity siegt knapp

Arsenal London und Manchester United trennen sich in einer attraktiven Partie 0:0. ManCity festigt die Tabellenführung.

Granit Xhaka hilft Marcus Rashford.
Legende: Sportliches Verhalten Granit Xhaka hilft Marcus Rashford. Keystone

Der FC Arsenal und Manchester United trennten sich in der 21. Runde der Premier Legaue am Samstagabend in London 0:0. Bei den Gastgebern spielte Granit Xhaka 90 Minuten durch. Beide Teams erspielten sich gute Torchancen, ManUnited hatte allerdings die zwingenderen Möglichkeiten und konnte mit dem Remis nicht zufrieden sein.

ManCity müht sich zum 1:0 gegen das Schlusslicht

Tabellenführer Manchester City festigte seine Spitzenposition mit einem knappen 1:0-Heimsieg gegen Sheffield United. Gegen das Schlusslicht gewann das Team von Trainer Pep Guardiola dank des Treffers von Gabriel Jesus (9.) und hat nun bei einem Spiel weniger 3 Punkte mehr als Stadtrivale United.

Guardiola: «Vor Kurzem waren wir noch 12. ...» (UT / engl.)
Aus Sport-Clip vom 31.01.2021.

Newcastle feiert 1. Sieg des Jahres

Fabian Schär feierte mit Newcastle United im 7. Pflichtspiel des Jahres 2021 den 1. Sieg. Bei Everton gewannen «The Magpies» dank einer Doublette von Callum Wilson 2:0 und entfernten sich weiter von der Abstiegszone. Der Vorsprung auf den Abstiegsplatz beträgt 9 Punkte.

Newcastle-Coach Steve Bruce und Verteidiger Fabian Schär.
Legende: Freude über den 1. Sieg 2021 Newcastle-Coach Steve Bruce und Verteidiger Fabian Schär. imago images

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Robert Richter  (Robert Richter)
    Ach je! Bitte eine Schere für Herrn Schär!
    1. Antwort von Pascal Odermatt  (PDOdermatt)
      Die Coiffeure in Deutschland haben keine Ahnung wieso die Fussballer perfekt gestylt sind! Lasset die Haare spriessen! Auf die Einheitshaartrimmung kann ich gerne verzichten.