Zum Inhalt springen

Header

Audio
Liverpool kehrt bei Tottenham zum Siegen zurück (Radio SRF 3)
abspielen. Laufzeit 00:09 Minuten.
Inhalt

«Reds» bezwingen Tottenham 3:1 Dank starkem Mané: Liverpool trifft und siegt wieder

Liverpool gewinnt das Topspiel des 20. Spieltags in der Premier League bei Tottenham mit 3:1. Sadio Mané avanciert zum Mann des Spiels.

482 Minuten ohne Tor in der Premier League waren genug für Liverpool. Roberto Firmino beendete die Durststrecke mit seinem 1:0 gegen Tottenham unmittelbar vor der Pause. Jordan Henderson und Sadio Mané hatten den Führungstreffer der «Reds» mustergültig vorbereitet, Firmino musste nur noch einschieben.

Tottenham verliert das Spiel – und Kane

Zur 2. Halbzeit erschien Tottenham ohne Harry Kane. Der Stürmer der «Spurs» hatte sich bei einem Zweikampf mit Liverpools Thiago in der Anfangsphase am Knöchel verletzt. Zwar biss Kane in der Folge auf die Zähne, zur Pause wurde er jedoch ausgewechselt.

Harry Kane verletzt am Boden.
Legende: K.o. Harry Kane wird Tottenham womöglich einige Wochen fehlen. imago images

Der nächste Nackenschlag für Tottenham liess nicht lange auf sich warten. Goalie Hugo Lloris wehrte einen Abschluss von Mané suboptimal zur Seite ab, wo Trent Alexander-Arnold angebraust kam und mit einem satten Flachschuss Liverpools Führung verdoppelte.

Mané krönt seine Top-Leistung

Mit dem Rücken zur Wand und ohne seinen besten Spieler schöpfte Tottenham nur 2 Minuten nach dem 0:2 wieder Hoffnung. Pierre Emile Hojbjerg brachte seine Farben mit einem Sonntagsschuss aus gut 20 Metern wieder auf Schlagdistanz heran. Zu mehr als dem Anschlusstor reichte es den Londonern aber nicht.

Im Gegenteil: Nach einer Flanke von Alexander-Arnold verschätzte sich Tottenham-Verteidiger Joe Rodon. Mané liess sich nicht zweimal bitten und sorgte mit dem 3:1 in der 65. Minute für die Entscheidung. Xherdan Shaqiri kam bei Liverpool nicht zum Einsatz.

Dank dem Sieg rückt Liverpool in der Tabelle auf Rang 4 vor. Der Rückstand der «Reds» auf Leader ManCity beträgt 4 Punkte. Die «Citizens» haben jedoch noch ein Spiel in der Hand.

Radio SRF 3, Abendbulletin, 28.01.2021, 23:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    Endlich wieder einmal eine ordentliche Leistung von Klopp. Thiago hätte manauch vom Platz stellen können, war wohl sein Auftrag hart zu spielen oder er war übermotiviert.
    Ach übrigens Klopp ist schon wieder am rum jammern, weil er angeblich zu wenig Verteidiger hat (2 sind ausgefallen)...denke falsche Kaderplanung von Liverpool, selber schuld.
  • Kommentar von Tom Bauer  (Swag)
    Wurde nicht Alexander-Arnold zum „man of the match“ ausgezeichnet?