Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Round-up Schweizer Legionäre Frey und Drmic in Fahrt – Okafor mit Salzburg Cupsieger

Michael Frey.
Legende: Behielt die Nerven Michael Frey (m.) traf vom Penaltypunkt. imago images

Belgien: Frey brilliert im Abstiegskampf

Michael Frey unterstrich seinen Wert für den belgischen Abstiegskandidaten Waasland-Beveren auch in der Auf-/Abstiegsbarrage. Der von Fenerbahce ausgeliehene Schweizer Stürmer sicherte seinem Team im Hinspiel beim Unterklassigen Seraing mit seinem Penaltytreffer in der 70. Minute ein 1:1. Neben Frey, der im 29. Pflichtspiel für die Belgier zum 14. Mal erfolgreich war, spielte auch Teamkollege Leonardo Bertone durch.

Kroatien: Drmic in Skorerlaune

Für Josip Drmic zahlt sich der temporäre Abstecher nach Kroatien aus. Der von Norwich an Rijeka ausgeliehene Schweizer Internationale reihte sich bei Rijekas 2:3-Niederlage gegen Tabellennachbar Hajduk Split zum 5. Mal unter die Torschützen ein. Drmic traf nach einer halben Stunde zum zwischenzeitlichen 1:1.

Österreich: Okafor Cupsieger mit Salzburg

Noah Okafor hat seinen 1. Titel in Österreich errungen. Der 20-jährige Schweizer gewann mit Salzburg mit einem 3:0 im Final gegen Linz den Cup. Okafors Anteil am 8. Cupsieg der Salzburger war bescheiden. Der ehemalige Basler kehrte erst vor kurzem von einer Verletzung zurück und wurde in der 89. Minute eingewechselt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen