Zum Inhalt springen

Header

Video
Türkei - Niederlande
Aus Sport-Clip vom 25.03.2021.
abspielen
Inhalt

Round-up WM-Qualifikation Türkei schlägt Niederlande – Frankreich patzt gegen Ukraine

Gruppe G: Oranje-Hoffnung währt nur kurz

  • Türkei - Niederlande 4:2

Ein Doppelpack von Burak Yilmaz in Halbzeit 1 und ein Treffer von Hakan Calhanoglu (47.) brachten die Hausherren mit 3:0 in Front. Nachdem die Niederlande eine Viertelstunde vor Schluss innert zwei Minuten auf 3:2 verkürzten, traf erneut Yilmaz per direktem Freistoss ins Lattenkreuz (81.) zum 4:2-Schlussstand.

Gruppe E: Häberli verpasst eigene Premiere

  • Estland - Tschechien 2:6

Weil ein Mitglied aus seinem Staff positiv auf Corona getestet wurde, durfte Estlands neuer Trainer Thomas Häberli seine Premiere nicht im Stadion miterleben. Schon zur Halbzeit lag sein Team gegen Tschechien 1:4 zurück. Am Ende stand ein 2:6 auf der Anzeigetafel.

Video
Estland - Tschechien
Aus Sport-Clip vom 24.03.2021.
abspielen
  • Belgien - Wales 3:1

Im Spitzenspiel der Gruppe E stellte Belgien schon vor der Pause die Weichen auf Sieg. Wales' 1:0 durch Harry Wilson drehten Kevin De Bruyne (22.) per Weitschuss und Thorgan Hazard (28.). Romelo Lukaku steuerte eine Viertelstunde vor Schluss ein Penaltytor zur Siegsicherung bei.

Video
Belgien - Wales
Aus Sport-Clip vom 24.03.2021.
abspielen

Gruppe A: Portugal schrammt an Blamage vorbei

  • Serbien – Irland 3:2

Im Belgrader Stadion Rajko Mitic sorgte Serbiens Aleksandar Mitrovic mit einem Doppelschlag (69. & 75. Minute) für die entscheidende Differenz. James Collins’ Anschlusstreffer (86.) fiel aus Sicht der Iren zu spät.

Video
Mitrovics genialer Heber zur Führung
Aus Sport-Clip vom 24.03.2021.
abspielen
  • Portugal – Aserbaidschan 1:0

Ungewohnt schwer tat sich Portugal gegen Aserbaidschan. Dabei konnte Cristiano Ronaldo quasi vor seiner Haustür im Turiner Allianz Stadium auflaufen. Einziger Treffer der Partie war ein Eigentor der Gäste durch Maksim Medvedev in der 36. Minute.

Video
Das unglückliche Eigentor Aserbaidschans gegen Portugal
Aus Sport-Clip vom 24.03.2021.
abspielen

Gruppe D: 2 Spiele, 2 Remis

  • Frankreich – Ukraine 1:1

Im Stade de France eröffnete Antoine Griezmann Mitte der 1. Halbzeit für die Hausherren das Skore. Ein Eigentor von Presnel Kimpembe bescherte der Ukraine nach knapp einer Stunde den Ausgleich.

Video
Frankreich - Ukraine
Aus Sport-Clip vom 24.03.2021.
abspielen
  • Finnland – Bosnien-Herzegowina 2:2

In Helsinki zeichnete Bosniens Miroslav Stefanovic mit seinem Treffer zum 2:2 für den Schlussstand verantwortlich. Dank dem zweiten Länderspieltor des Servette-Profis sind die Osteuropäer erster Tabellenführer der Gruppe B.

Video
Servettes Stevanovic trifft für Bosnien-Herzegowina
Aus Sport-Clip vom 24.03.2021.
abspielen

Abendbulletin, Radio SRF 3, 24.3., 23:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von max stadler  (maxstadler)
    Ein klares Tor wurde nicht gegeben für die Holläder. (War klar hinter der Linie)
  • Kommentar von Andrea Esslinger  (weiterdenken)
    Ach, die Niederlande haben sich angemeldet. Dachte die verzichten gleich von Beginn weg.