Zum Inhalt springen

Header

Bei Haris Seferovic läuft es rund.
Legende: In Jubelpose Bei Haris Seferovic läuft es rund. Imago
Inhalt

Internationale Ligen Seferovic im Hoch: Jedes Spiel ein Treffer

Haris Seferovic läuft es bei Benfica Lissabon weiterhin ausgezeichnet. Beim 5:0-Sieg gegen Belenenses traf der Nati-Stürmer erneut – zum 4. Mal im 4. Spiel.

In der 33. Minute zog Haris Seferovic alleine auf das Tor los, behielt die Nerven und traf zum 3:0. Für den Schweizer Nationalstürmer, der in der 67. Minute ausgewechselt wurde, war es der 4. Treffer im 4. Pflichtspiel für seinen neuen Arbeitgeber.

Bereits bei den Siegen im Supercup gegen Vitoria Guimarães (3:1) sowie in den Meisterschaftsspielen gegen Braga (3:1) und Chaves (1:0) hatte der gebürtige Bosnier einen Treffer erzielt.

Erfolge auch für Dzemaili und Gavranovic

Im Hoch befindet sich auch Blerim Dzemaili mit Montreal Impact. Gegen Real Salt Lake City feierte das Team des Schweizers einen 3:1-Heimsieg und damit den 4. Vollerfolg in Serie. Dzemaili lieferte mit einem Doppelpass die Vorarbeit zum 1:0 und bekundete in der 2. Halbzeit mit einem Pfostentreffer Pech.

Montreal verbesserte sich mit dem jüngsten Erfolg in der Rangliste der Eastern Conference um zwei Ränge auf den 5. Platz und ist damit neu innerhalb der Playoff-Ränge (Top 6) klassiert.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Muster  (Hans Muster)
    Es wunderte mich schon, dass Benfica mit einer der grössten Fan-Base in Fussballeuropa einen Stürmer wie Seferovic verpflichten. Dass er neben Jonas noch spielen darf und Tore schiesst...ja der Harris kommt auf die Spur, welche wir nach der U-17 alle erhofft haben. Bitte weiter so ! :)
  • Kommentar von Kavithan Baskaran  (Kiwi05)
    Seferovic hätte so eine Chance bei der Eintracht vergeben
    1. Antwort von Raffael Ender  (SnapDragon)
      Und in der Nati sowieso...