Zum Inhalt springen

Header

Klopp: «Der Schiedsrichter hat gepfiffen, also können wir nichts machen»
Aus Sport-Clip vom 28.11.2020.
Inhalt

Shaqiri weiter verletzt Liverpool lässt Federn, ManCity deklassiert Burnley

Die 3 budgetierten Punkte waren für Liverpool schon fast im Trockenen, ehe Brighton in der Nachspielzeit doch noch ausgleichen konnte. Der Deutsche Pascal Gross sorgte per Elfmeter zum 1:1-Schlussstand. Diogo Jota hatte die «Reds» nach einer Stunde in Führung gebracht.

Liverpools Keeper Alisson Becker schimpft mit einem Verteidiger
Legende: Nicht zufrieden mit seinen Vorderleuten Liverpools Keeper Alisson Becker. Keystone

Trotz der 2 «verlorenen» Punkte übernimmt Liverpool in der Premier League zumindest vorübergehend die Tabellenführung von Tottenham. Xherdan Shaqiri stand verletzungsbedingt erneut nicht im Kader.

Mahrez glänzt bei ManCity-Gala

Keine Blösse gab sich am 10. Spieltag Manchester City. Die «Skyblues» liessen Burnley nicht den Hauch einer Chance und siegten mit 5:0. Mann des Spiels war dabei Riyad Mahrez. Der Algerier glänzte mit einem Hattrick. Neben Mahrez trafen auch noch Benjamin Mendy und Ferran Torres.

Bei einem Spiel weniger auf dem Konto beträgt ManCitys Rückstand auf Liverpool neu noch 6 Punkte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.