Sommer fällt verletzt aus

Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Yann Sommer verzichten. Der Schweizer Nati-Goalie zog sich einen Kapselriss im Sprunggelenk zu.

Sommer knickte am Freitag im Training um und zog sich dabei die Verletzung zu. Wie lange der 27-Jährige Mönchengladbach fehlen wird, ist ungewiss. Sein Einsatz im ersten Pflichtspiel der Saison am 16./17. August im Playoff-Hinspiel der Champions League ist zumindest fraglich.