Transfer-News: HSV holt Barcelonas Halilovic

Der Kroate Alen Halilovic wechselt in die Bundesliga. Edgar Salli verlässt St. Gallen in Richtung Nürnberg. Und weitere News.

Alen Halilovic Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Spielte in der letzten Saison leihweise bei Gijon Alen Halilovic. Imago

Der Kroate Alen Halilovic vom spanischen Meister Barcelona wechselt zum Hamburger SV in die Bundesliga. Der Internationale unterschrieb in der Hansestadt einen Vierjahresvertrag. Der 20-jährige offensive Mittelfeldakteur war zuletzt an Sporting Gijon ausgeliehen.

Italiens Serienmeister Juventus Turin hat Marko Pjaca unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Flügelspieler wechselte für 23 Millionen Euro vom kroatischen Meister Dinamo Zagreb nach Turin. Pjaca kam der EURO in Frankreich zu 3 Einsätzen für Achtelfinalist Kroatien.

Der ehemalige Super-League-Topskorer Oscar Scarione wechselt ablösefrei von Kasimpasa Istanbul zum israelischen Spitzenklub Maccabi Tel Aviv.

Nach einer Saison beim FC St. Gallen zieht es Flügelstürmer Edgar Salli zum 1. FC Nürnberg in die 2. Bundesliga. Der 23-jährige Kameruner wechselt von Monaco, das ihn an die Ostschweizer ausgeliehen hatte, ablösefrei zu den Franken.