Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Wegen Corona-Krise Weissrussische Fussball-Fans rufen zum Boykott von Spielen auf

In Europa rollt der Ball zurzeit nur noch in Weissrussland, doch das könnte sich bald ändern.

Belarus
Legende: Legt nun auch Weissrussland eine Fussball-Pause ein? Die Fans haben den Ernst der Lage erkannt. Keystone

Die Bilder gingen um die Welt. Während in ganz Europa der Liga-Betrieb wegen der Corona-Pandemie unterbrochen wurde, tat man in Weissrussland so, als wäre nichts passiert.

Nun könnte jedoch auch die «Vysheyshaya Liha» vorübergehend gestoppt werden. Fangruppen von 2 weissrussischen Klubs haben ihre Anhänger dazu aufgerufen, wegen der Ansteckungsgefahr nicht mehr zu den Spielen zu kommen.

Fanproteste auf Social Media

Die Fans von Njoman Hrodna schrieben auf Instagram: «Uns fällt der Entscheid sichtlich schwer, das Team nicht weiter unterstützen zu können. Aber die Gesundheit der Menschen ist das Wichtigste.»

Überlegen Sie sich, ob Ihnen ein freier Tag mehr wert ist als die Gesundheit Ihrer Kinder und Eltern.
Autor: Fans von Schachzjor Salihorsk

Ähnlich äusserten sich auch die Supporter von Schachzjor Salihorsk: «Gehen Sie nicht ins Stadion, und setzen Sie sich keinem übermässigen Risiko aus. Überlegen Sie sich, ob Ihnen ein freier Tag mehr wert ist als die Gesundheit Ihrer Kinder und Eltern.»

Noch haben die Liga-Verantwortlichen keinen Entscheid über eine Absage der kommenden Spiele getroffen. Die Klubs empfehlen lediglich Menschen aus der Risikogruppe zuhause zu bleiben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen