Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen «Weihnachtswunder»: Comeback von überlebendem Chapecoense-Spieler

13 Monate nach dem Flugzeugabsturz seines Teams Chapecoense ist der Abwehrspieler Neto auf den Fussballplatz zurückgekehrt.

Fussballspieler
Legende: Einer von nur drei überlebenden Profis Neto. Imago

Eine Weihnachtsgeschichte der besonderen Art: In einem Benefizspiel für die Opfer und ihre Angehörigen im brasilianischen Chapecó wurde Verteidiger Neto in der 71. Minute eingewechselt – kurz nach einer Pause, um der 71 Todesopfer des Absturzes im November 2016 in Kolumbien zu gedenken.

Nur 3 überlebende Profis

Dabei waren 19 Fussballer sowie Trainer, Betreuer, Besatzungsmitglieder und Journalisten gestorben. «Dieser Tag wird für immer in meinem Gedächtnis bleiben, es gibt keinen Preis dafür, dass ich wieder hier sein darf», sagte der überwältigte Neto.

Nur 3 Profis überlebten den Absturz. Alan Ruschel feierte im August bei einem Spiel gegen Barcelona sein Comeback. Torwart Jackson Follmann musste der rechte Unterschenkel amputiert werden. Alle 3 sind zu Gesichtern der Hoffnung geworden. Nach zeitweiliger Abstiegsgefahr und 2 Trainerwechseln legte das mit über 20 Spielern neuformierte Team einen starken Endspurt hin und schaffte den Sprung in die Quali der südamerikanischen Champions League, die Copa Libertadores.

Legende: Video Flugzeugtragödie in Kolumbien abspielen. Laufzeit 01:10 Minuten.
Aus News-Clip vom 29.11.2016.