Zum Inhalt springen
Inhalt

Zum Ligakonkurrenten Hoffenheim leiht Zuber an Stuttgart aus

Steven Zuber spielt ab sofort auf Leihbasis beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart.

Legende: Video Neuer Klub für Steven Zuber abspielen. Laufzeit 00:30 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.01.2019.

Der Schweizer Nati-Spieler Steven Zuber wechselt innerhalb der Bundesliga leihweise die Fronten. Ab sofort und mindestens bis Saisonende wird der 27-jährige Mittelfeldspieler für Stuttgart auflaufen. Der VfB steht derzeit als 16. auf dem Relegationsplatz.

Ob es eine anschliessende Kaufoption gibt, ist nicht bekannt. In Hoffenheim steht Zuber noch bis zum Sommer 2020 unter Vertrag. Er ist bereits der fünfte Spieler, den die Kraichgauer in diesem Winter verliehen haben.

Zubers Wucht ist gefragt

Der Offensivakteur soll beim VfB helfen, das mit bisher nur zwölf Toren in 17 Bundesligaspielen unterdurchschnittliche Stuttgarter Angriffsspiel zu beleben. «Mit seiner Wucht und seinem Durchsetzungsvermögen wird er unsere Offensive in der Rückrunde bereichern», sagte VfB-Sportvorstand Michael Reschke über Zuber, der wegen einer Kapselverletzung erst nach dem VfB-Trainingslager in La Manga zur Mannschaft stossen wird.

Zuber war 2014 von ZSKA Moskau nach Hoffenheim gewechselt. In dieser Saison kam er jedoch nicht auf die von ihm gewünschte Einsatzzeit.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.