Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zum Welttag gegen Rassismus «Schiri» Totti, ein weinender Taison und ganz viel Zusammenhalt

Rassismus ist im Fussball leider ein grosses Thema. Zum Glück aber auch dessen Bekämpfung. Ein Widerstand in Bildern.

1966 haben die Vereinten Nationen am 1. Jahrestags des Sharpeville-Massakers, Link öffnet in einem neuen Fenster den 21. März zum Internationalen Tag gegen Rassismus erklärt. Wir nehmen diesen zum Anlass, in einer Bildergalerie auf ausgewählte Momente aus der jüngeren Geschichte des Fussballs zurückzublicken – symbolische Momente im Kampf gegen Rassismus.

Es ist eine lose Reihe Bilder ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

twu

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen