Zum Inhalt springen
Inhalt

Austragungsort bekannt Die Schweiz spielt gegen Dänemark in Basel

Das Schweizer Nationalteam bestreitet sein 1. Heimspiel für die Qualifikation zur EM 2020 gegen Dänemark am 26. März 2019 in Basel.

Nati in Basel
Legende: Austragungsort für das Topspiel gegen Dänemark bekannt Hier spielte die Nati gegen Irland in Basel. Keystone

Anpfiff im St. Jakob-Park ist um 20:45 Uhr. Den Auftakt zur Kampagne macht die Mannschaft von Vladimir Petkovic drei Tage zuvor in Tiflis gegen Georgien. Die weiteren Gruppengegner sind Irland und Gibraltar.

Noch 2 Heimspiele zu vergeben

Gemäss Westschweizer Medien dürfte das Heimspiel gegen Irland am Dienstag, 15. Oktober, in Genf stattfinden. Der Schweizerische Fussballverband soll bei den Betreibern des Stade de Genève eine Anfrage eingereicht haben. Noch offen sind die Austragungsorte der weiteren Heimspiele gegen Gibraltar (Sonntag, 8. September) und Georgien (Freitag, 15. November).

Die übrigen Auswärtspartien:

  • 5. September in Irland
  • 12. Oktober in Dänemark
  • 18. November in Gibraltar

Davor trifft die Schweiz am 5. Juni am Finalturnier der neuen Nations League auf Portugal.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.