Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Deutschland als Ausrichter? Bierhoff bringt Nations-League-Miniturnier ins Spiel

DFB-Direktor Oliver Bierhoff kann sich vorstellen, die im Herbst anstehende Nations League an einem neutralen Ort auszutragen.

Bierhoff
Legende: Plädiert dafür, die Nations League in Turnierform zu spielen Oliver Bierhoff. imago images

Deutschlands Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff machte in einem Interview mit dem Kicker den Vorschlag, die im Herbst anstehende Nations League nicht in Hin- und Rückspielen, sondern als Event an einem neutralen Ort auszutragen.

Der DFB steht als Ausrichter für ein Miniturnier der Nations League bereit.
Autor: Oliver Bierhoff

Dem 52-Jährigen schwebt eine Art Miniturnier vor. Bierhoff signalisierte das Interesse des Deutschen Fussball-Bundes (DFB) an der Gastgeberrolle: «Wir haben das Know-how und eine Top-Organisation im DFB, das haben wir schon mehrfach bewiesen. Wenn ein solches Modell der UEFA hilft, würde ich sagen: ‹Ja, wir stehen bereit›.»

Kein Heimvorteil ohne Zuschauer

Bierhoff geht davon aus, dass im Herbst leider noch nicht mit Zuschauern gespielt werden kann. Somit falle der Heimvorteil weg. Da sei bei den Nationalverbänden die Bereitschaft vielleicht grösser, an einem neutralen Ort zu spielen. Man würde unnötige Reisen verhindern und könnte die Spieler besser kontrollieren, glaubt Bierhoff.

Deutschland ist neben der Ukraine und Spanien Gruppengegner der Schweiz in der Liga A der Nations League.

Video
Aus dem Archiv: Hammergruppe für die Schweizer Nati
Aus sportaktuell vom 03.03.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Kari Raeschter  (K. Raeschter)
    Nein ganz sicher nicht in Deutschland. Es wurde ja schon dir A-Liga der Nations League zu gunsten von B-Absteiger Deutschland vergrössert, damif Deutschland nicht absteigen muss. Die Nations League ist eine Aufwertung der Testspieke der Länder und keine Meisterschaft, in dem das eine Land die Einnahmen und Loorbeeren einheimsen kann. Darum ja zum bestehenden Modus.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen